Monatliches Archiv: September 2015

Die WIWO über Professor Hans-Hermann Hoppe und Anarchokapitalismus

Im nachfolgend verlinkten Artikel des Wirtschaftswoche Chefvolkswirt Malte Fischer geht es um die Ansichten des wohl bekanntesten lebenden Vertreters der österreichischen Schule der Ökonomie Professor Hans-Hermann Hoppe. Es ist beachtlich das dieser nun ausgerechnet in der WIWO so ausführlich zitiert wird, seit dem Abgang des klassisch liberalen Roland Tichy als Chefredakteur dort schwenkte das Blatt …

Weiterlesen

Vorstellung: Das Freiraum Magazin

Selbstbeschreibung des Magazin „Freiraum“ das unter anderem von der ehemaligen Bundesvorsitzenden der Partei der Vernunft Susanne Kablitz herausgebracht wird: Das Institut für den klassischen Liberalismus hat mit der Online-Version des Magazins „freiraum – Das Magazin für klassischen Liberalismus“ neben der Roland Baader Akademie ein weiteres Medium zur Verfügung, um Menschen den Liberalismus in diesem Land …

Weiterlesen

Free Border & Flüchtlingsproblem

Die Debatte in der lustigen Republik erreicht immer neue Höhen und erreicht zumal absurde Züge. Die einen fordern fanatisch alle in unsere ohnehin schon nicht funktionierendes und nur den Nettosteuerzahler schröpfendes sog. „Sozialsystem“ einwandern zu lassen, und wenn es 40 Millionen an einem Tag wären, und die anderen begreifen zwar das offene Grenzen und Sozialsystem …

Weiterlesen

Sommerloch und Flüchtlingsdebatte

Passend zum noch anhaltenden sog. „Sommerloch“ melde ich mich auch wieder zurück aus meinem Sommerurlaub. Das Thema wo ganz Deutschland derzeit bewegt und zuweilen hoch emotionalisiert diskutiert wird ist das Schicksal der zahllosen Flüchtlinge die immer massiver nicht nur nach Deutschland sondern in den gesamten EU-Raum hineindrängen. Was soll mit ihnen geschehen? Die linken Sozialisten …

Weiterlesen