Monatliches Archiv: August 2014

Jürgen Roth: Mafialand Deutschland

Ein etwas älteres Interview das Michael Vogt (Quer-Denken.TV) mit dem bekannten Autor Jürgen Roth über das Thema Mafia in Deutschland geführt hat. An Aktualität hat es nichts verloren, auch wenn ich Herrn Roth einfach Mal unterstellen muss das er eben kein „Austrian“ (also Anhänger oder Kenner der österreichischen Schule der Ökonomie) ist und auch die …

Weiterlesen

Ukraine, Propagandakrieg, Mainstream-Medien und Bildungsmangel

Aufregung im Schatten der internationalen Krisenherde von Palästina im Nahen Osten bis in die Ukraine liegt in der Luft. Der Propagandakrieg läuft auf Hochtouren. Im Nahen Osten tobt ein erbitterter Krieg zwischen zwei Gegnern wo die Opfer am Ende wohl die Bürger beider Lager sein werden, Aussicht auf Frieden gibt es dort erst einmal nicht …

Weiterlesen

Linke und Konservative -Brüder im Geiste der Staatsgläubigkeit

Gestern beim spazieren gehen fand ich an einen Brückenpfeiler folgendes Zitat gesprüht: „In einer Welt die alle Freuden in Waren verwandelt bleibt uns noch immer die Freude diese Welt der Waren zu zerstören.“ Ich tippe nun Mal scharf darauf das es eher Linke Jungsprayer waren und weniger die örtliche Junge Union Gruppe wo hier ihren …

Weiterlesen

Plädoyer für die Freiheit oder Evolution bald Rückwärts?

Ja, ich bekenne mich dazu: Ich stehe voll und ganz hinter dem was all jene totalitären Freiheitsfeinde auf der ganzen Welt für ein Werk des Teufels halten: Blue Jeans, Marlboro, Hamburger, Coca-Cola, MC Donalds, Chlorhühnchen (wer es mag), Steaks, Popkultur und Freizügigkeit und die bedingungslose, individuelle Freiheit! Zu großen Autos, Konsum,

Weiterlesen

Propagandakrieg im Netz -Der neue kalte Krieg zieht auf

Nicht erst seit Beginn der Krim Krise tob besonders im Internet ein erbitterter medialer Krieg um die Deutungshoheit. Es zeichnete sich auch davor bereits ab das der zuvor doch recht freundlichen Kurs zwischen den westlichen Mächten und Russland sich drastisch verändert. Aufmerksame Beobachter wiesen bereits schon früher daraufhin das man sich im Westen geradezu verdächtig …

Weiterlesen