Geplante „Tempo-Bremse“ der Telekom -Netzneutralität

Das was da im Gange ist dürfte Teil einer großen Kampagne gegen das freie Internet sein. Die Mächtigen dieser Erde haben bemerkt das es wohl ein großer Fehler war den kleinen Schlafschafen derartige Informationsmöglichkeiten zu geben. Da haben sie sich verkalkuliert. Ich zitiere an dieser Stelle David Rockefeller, der einst sagte: “Das Internet war unser größter Fehler.”

Das der Bund als Anteilseigner nun in Form von Wirtschaftsminister Rösler „Bedenken“ anmeldet dürfte nicht viel mehr als ein politisches Feigenblatt sein. Freilich hat er Recht wenn er den Grundsatz der Netzneutralität gefährdet sieht. Das ist sogar ein ganz grober Eingriff, wenn man ein Mal die Beschwichtigungen der Telekom PR Abteilung weglässt. Wenn die Bundesregierung das nicht wollte würde sie der Telekom als quasi Staatsbetrieb das ganz schnell wieder austreiben. Doch wieso sollten sie. Wenn die Kunden zukünftig mehr berappen sollen profitieren sie als Anteilseigner davon. Zudem festigen es die staatliche Medienmacht. Zusammen mit dem Zwangsgebühren der Bürger bezahlten GEZ Apparat dürften sie damit endlich den Schlüssel zur informellen Totalherrschaft in Händen halten. So sicherlich der Traum jener Überwachungsstaatspolitiker.

Was will man noch viel darüber an Worte verlieren? Wehrt euch so lange es noch geht! Boykottiert diesen verdeckten Halb-Staatsbetrieb Namens Telekom, schreibt an Abgeordnete, Unternehmensleitungen. Auch eine Petition nach Vorbild der Anti GEZ Protestaktion könnte ich mir Gut vorstellen. Noch können wir frei kommunizieren und das Internet für uns nutzen. Versiegt das, versiegt die Stimme der Freiheit wieder ein Stückchen mehr.

Mit etwas getrübten Frühlingsgrüßen

Ihr Michael Sanchez

P. S. als kleines Schmankerl für all jene die immer noch nicht glauben wollen das die Eurokraten in Brüssel uns völlig überwachen wollen hier ein Verweis zu einem Artikel der Ihnen zu denken geben sollte! Link HIER 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: