Gedanken zu Ostern: „Alternative für Deutschland“, Oliver Janich, PdV, Anti-GEZ Proteste

Nachfolgend ein kurzes Video des Bundesvorsitzenden der Partei der Vernunft Oliver Janich wo er über die sich in Gründung befindliche eurokritische Parteiformation „Alternative für Deutschland“ spricht. Ich selbst habe mir noch keine endgültige Meinung zu diesem AfD gebildet. Zum einen erinnert das Ganze ein Bisschen an den schon in den 90er Jahren gescheiterten „Bund freier Bürger“. Auch beim AfD sind wieder die wichtigsten Initiatoren honorige Professoren und Ökonomen. Auch wenn beim damaligen BfB wohl mehrheitlich konservativere Kräfte daran beteiligt waren als das Heute bei der AfD der Fall ist. Ich teile deren kritische bzw. ablehnende Einstellung zum EURO Rettungsblödsinn, doch kommt mir das AfD recht schmalbrüstig daher. Von der dringend notwendigen Kritik am ungedeckten Papiergeldsystem beispielsweise ist keine Spur. Zudem verwundert es nicht nur Herrn Janich sondern auch mich als langjährigen Beobachter der Medienlandschaft in der Bundesrepublik das dieser „Alternative für Deutschland“ schlagartig eine relative hohe Präsenz in den offiziösen Medien eingeräumt wird. Während man der bereits viel länger existierenden Partei der Vernunft erst im Zuge der bundesweiten Anti GEZ Proteste sehr verzagt ein klein wenig mediale Aufmerksamkeit einräumte. Wobei hier immer noch massiv versucht wird die Partei aus der öffentlich-medialen Diskussion heraus zu halten. Ganz anders bei der AfD. Hier landete der Gründer der Formation Herr Professor Bernd Lucke zugleich in einer öffentlich-rechtlich finanzierten Talkshow ( Show von Anne Will) wo er seine Meinung Kund tun konnte.
Ich will hier gar keine großen Theorien spinnen wieso die „noch-nicht-aber-fast-Partei“ AfD solche mediale Aufmerksamkeit erfährt, während man die klar libertäre PdV so ungeniert frech abdrängt. Aber seltsam ist das Ganze schon. Man sollte nicht so Naiv sein und einfach glauben das die Mainstream-Medien besonders die öffentlich-rechtlichen Staatsmedien von jetzt auf nachher plötzlich Fair gegenüber potentiellen politischen Neulingen geworden sind. Zumal das herrschenden Parteienkartell über die Rundfunkräte und Steuerfinanzierung ja eine direkte Kontrolle dieser Medien betreibt. Ich bin gespannt wie es die nächsten Monate weitergeht. Ich verweise an dieser Stelle auf einen kurzen Artikel von Oliver Janich wo er über die Anti-GEZ Proteste sowie die „Alternative für Deutschland“ aus seiner Sicht berichtet.

Zum Abschluss wünsche ich allen meinen Lesern schöne Osterfeiertage und das nun hoffentlich bald der Frühling naht! Lassen Sie es sich Gut gehen! 

Herzlichst Ihr 

Michael Sanchez

Video von Oliver Janich zum „AfD“:
:

:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: